Share This

CHILZ

 

CHILZ

 

Chilz hat 1999 im Alter von 15 Jahren mit dem Rappen begonnen. Mit seiner damaligen Crew "d'Organisation" (Chilz, Herbma, Monkey S, Revo, DJ Amtrack).
Die ersten 5 Jahre hat er ausschliesslich gefreestylet über Instrumentals, die sich auf den Vinyls von DJ Amtrack und Monkey S befanden.
Als er im Jahr 2005 durch "Zufall" Kush kennenlernte, fing er an Texte zu schreiben. Die Beiden verstanden sich gut und zogen nach kurzer Zeit zusammen in eine 3-Zimmerwohnung am Burgfelderplatz in Basel. Dort entstand ihr erstes gemeinsames Werk: "CHILZ & KUSH presentiere: Köpf wo andrs tikke".

Aus dem Namen "Köpf wo andrs tikke" (KWAT) wurde im Laufe der Zeit eine 12 Mann starke Crew und es erschienen einige gemeinsame Werke, wie z.B. das letzte Release "Dopamin", dass im Sommer 2011 herauskam.
Chilz hat nach dem "Dopamin" Album begonnen mit Kush und M-Skills zu dritt an einem Album zu arbeiten dass sie "Entwickligshilf" genannt haben. Das "Entwicklighilf" Album ist am 18.01.2013 erschienen, unter Anderem auf Vinyl. Für Chilz ein grosser Moment, weil es sein erstes Werk war das auf Vinyl herauskam!

Mittlerweile hat Chilz sein erstes Soloalbum "INNERE ZIRKEL" am 29.11.2014 herausgebracht. Im Vorlauf zu diesem Album ist ein wunderbares Video Namens "SwissStreetLife" auf Youtube erschienen von Manoo (PW RECORDS & KWAT Member). Das Video hat in kürzester Zeit die Runde gemacht und für Gesprächsstoff in der Schweizerrapszene gesorgt. Chilz ist stehts auf Kurs und arbeitet bereits schon an neuen Projekten. Fortsetzung folgt...